Harings Wundervoller Garten

Auf dem Gelände der ehemaligen Baron Seckendorff´schen Schlossgärtnerei   befindet sich heute der parkähnliche, romantische Haringgarten.Unsere Familie ist seit 1932 in Besitz dieses besonderen Ortes der sich zwischen dem sog. Hammerherrenhaus,dem Sensenwerk, dem Kirchberg Deutschfeistritz und dem Schloss Thinnfeldt erstreckt.

Meine Großeltern Albert und Maria Fischbacher begannen den ursprünglich reinen Nutzgarten langsam umzugestalten.Später waren es meine Eltern Erika und Dr.Franz Haring die weitere Baumpflanzungen vornahmen.Ab 1980 habe ich selbst Baumpflanzungen und Steinsetzungen vorgenommen. 

Bis heute wird der Garten durch Erika Haring, "Obergärtner" Helmuth Leitner und Stefan Haring betreut.

Im Rahmen meiner Arbeit als Gärtner und Energetiker (Landschaftsenergetiker) ist der Garten ab Mai 2013 als Schaugarten mit "Geomantischem Pfad" der Öffentlichkeit temporär zugänglich.


Gartenimpressionen


Alter Brunnen und Tor

Photos & Artwork © : www.stefanharing.com , www.stefanharingarchive.com